Gotteskrieger



Diese Selbst- und Fremdbezeichnung der Taliban- und El Qaeda-Terroristen wird oft von den Medien unkritisch übernommen. Besonders der Gebrauch in akustischen Medien lässt oft die Distanz zu diesem pseudoreligiösen Anspruch vermissen. Kein Glaube an einen Gott, gleich welcher Religion, kann einen Krieg oder gar Terroranschläge rechtfertigen.